loonica

full building equipment

wie alles begann...

Im Jahr 1999 wurde der Grundstein für die heutige loonica gmbh gelegt.

Die Gründung des Einzelunternehmens “daniel kernen kältetechnik” erfolgte nach der Strategieabklärung der damaligen Marktsituation. Viele Unternehmen stagnierten vor der drohenden Rezession aus Übersee und haben ihre Betriebe auf die Konsolidierung eingestellt. Genau diese Aussicht hat Daniel Kernen als Chance gesehen und die Richtung mit der Neugründung nach vorne eingeschlagen.

Der Erfolg gab ihm Recht und so wurde das Einzelunternehmen nach kurzer Zeit in eine GmbH umgewandelt - die “besotec gmbh” wurde geboren. In den folgenden Jahren wurde der Erfolg der besotec konsequent bestätigt und das kleine Unternehmen erfreute sich an weiterem Wachstum.

Die Anliegen der Kunden und Partner der besotec trugen bald weiterführendere Anliegen an sie heran; eine Neuausrichtung mit einer Ausweitung des Produktportfolios zeichnete sich ab.
Diese Neuausrichtung wollte vorsichtig gewählt werden und zuerst durch ein Strategieszenario abgesichert sein.
Diese Absicherung wurde durch Neuakquirierungen und die vorausschaubare Auftragssituation schnell erreicht. Es wurde Zeit, das Unternehmen 
“loonica gmbh” im Frühjahr 2013 ins Leben zu rufen.

So geschah es, dass aus dem ehemaligen Einzelunternehmen für Kälte- und Klimatechnische Anliegen, eine Firma für alle Belange in der Gebäudetechnik entstanden ist. Der Gründer von damals ist bis heute alleiniger Inhaber und navigiert mit seinen Mitarbeitern die loonica durch alle Herausforderungen.